Großbaustelle auf der B32: Erneuerung der Brücke über die Leiblach in Wigratzbad

Baubeginn für die Baustellenumfahrung ab 05. Sep. 2022 wegen Ersatzneubaus - Umleitung in Richtung Hergatz

 

Die alte Betonbogenbrücke im Zuge der B32 über die Leiblach bei Wigratzbad zwischen den Gemeinden Hergatz und Opfenbach (Landkreis Lindau) aus dem Jahre 1950 weißt inzwischen so starke Schädigungen auf, dass diese abgebrochen werden muss. Um während der Bauzeit den Verkehr möglichst wenig zu beinträchtigen, wird ab Montag, 05.09.2022, mit der Herstellung der Baustellenumfahrung begonnen.

Die Umfahrung besteht aus zwei provisorischen Behelfsbrücken westlich der Bestandsbrücke. In der Planung wurde hier sehr auf die Erhaltung des Mammutbaums und die Brücke mit dem Abwasserkanal geachtet. Die eine Behelfsbrücke dient als Geh- und Radwegbrücke zur Anbindung des Radweges und des Pilgerparkplatzes an die Gebetsstätte und die andere als einstreifige Fahrzeugbrücke für den Verkehr aus Richtung Hergatz nach Opfenbach. Der Verkehr von Opfenbach kommend in Richtung Hergatz wird über die Li 7 umgeleitet. Die Verlegung des Verkehrs auf die Behelfsbrücken und der Abbruch der Bestandsbrücke ist für Mitte Oktober geplant.

Die neu zu bauende Brücke wird ca. 1,50m breiter als das Bestandsbauwerk, damit ein 3,50 m breiter Geh- und Radweg angelegt werden kann. Dies kommt vor allem dem nicht motorisierten Verkehr zu Gute.

Die Baumaßnahme soll im Sommer 2023 fertiggestellt werden.


Straßenbauamt Kempten

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Opfenbach
Di, 06. September 2022

Weitere Meldungen

VOLLSPERRUNG in Göritz
Wegen Asphaltierungsarbeiten ist der komplette Ortsbereich von Göritz  ab  Freitag ...
Bekanntmachung - vorhabenbezogener Bebauungsplan Mannsnetterstraße - Änderung und Erweiterung und Änderung des Flächennutzungsplan in diesem Bereich
<< Den Bekannntmachungstext und die entsprechenden Unterlagen finden sie im Menü (links)  ...